RVD – Rieselfeld, Vauban, Dietenbach?

Eine demokratische Immobilien- und Wohnraumwahl in Freiburg, das hat Seltenheitswert. Wie auch immer Ihre Meinung zum neuen Stadtteil Dietenbach ist – mein Tipp: gehen Sie am 24. Februar zur Wahl und bringen Sie Ihre Meinung ein.

Die Frage, ob Freiburg einen neuen, klimaneutralen Stadtteil mit rund 6.500 Wohnungen für 15.000 Menschen braucht, mag auf den ersten Blick verwunderlich erscheinen. Selbstverständlich ja, möchte man meinen, angesichts des Wohnraummangels insbesondere für Studenten, junge Familien oder die demografisch anwachsende, ältere Genration.

Doch auch die Bedenken derjenigen sollten ernst genommen werden, die sich der Umwidmung landwirtschaftlicher Nutzflächen entgegenstellen.
Im Juli 2018 hat der Freiburger Gemeinderat entschieden, in Dietenbach 50 Prozent geförderten Mietwohnungsbau zu realisieren. Dieser Beschluss trägt auch die Handschrift des neuen, parteilosen Oberbürgermeisters Martin Horn, der mit seiner Forderung nach ‚bezahlbarem Wohnraum für Alle‘ Wahlkampf gemacht hatte.

Jetzt heißt es also „zur Sache Schätzchen“: Nicht der Gemeinderat, nicht die Verwaltung und auch nicht der OB entscheidet – sondern wir, die Bürgerinnen und Bürger unserer ebenso traditionsreichen wie wachsenden Stadt. Wir alle dürfen jetzt Politik machen, und das finde ich absolut positiv.

Der geplante Stadtteil Dietenbach. Bildquelle: Stadt Freiburg
Der geplante Stadtteil Dietenbach. Bildquelle: Stadt Freiburg

Die Stadt Freiburg plant für den neuen Stadtteil, der vier Kilometer westlich der Innenstadt zwischen der Besançonallee und dem zweitjüngsten Stadtteil Rieselfeld [seit 1996, heute ca. 10.000 Einwohner] liegen soll, unter anderem zwei Parks, einen zentralen Platz, eine Straßenbahn, neue Sportareale und Radwege. Die ‚Skyline‘ soll von sehr unterschiedliche Gebäudetypen geprägt sein, und ähnlich wie im jüngsten Stadtteil Vauban [seit 2008, heute ca. 5.600 Einwohner] sollen autoreduzierte Wohnstraßen entstehen.

Eingriff in Natur und Landwirtschaft oder Wohnraumschaffung – man kann das Thema Dietenbach durchaus von zwei Seiten sehen. Die Quartierfrage sucht jetzt eine Antwort: Sie haben die Wahl.

Herzlichst Ihr

Claudius Zajac / projektZ – Ihr ImmobilienPartner

Neue Beiträge

Neue Kommentare

    Archive

    Referenzen

    „Professionell, zuverlässig, persönlich, freundlich und zuvorkommend. Für mich als Mieter ein Makler wie man sich Ihn wünscht. 5 Sterne.“
    M. Kolodin, Freiburg
    >>> weitere Referenzen